X-wakes: Wie Verändern Offshore-windparks Den Wind?

Immer mehr Windparks werden in den Meeren rund um Europa, Asien und bald auch in den USA gebaut. Aber je mehr Windkraftanlagen gebaut werden, desto größer ist die Chance, dass sie die Windverhältnisse vor Ort verändern werden. Das neue X-Wakes-Projekt wird untersuchen, wie sich die Windverhältnisse in der Deutschen Bucht durch den großflächigen Ausbau von Offshore-Windparks verändern könnten.

0 Kommentare

Verbundprojekt WINSENT Zur Realisierung Des WindForS-testfelds Gestartet

Innerhalb des Verbundforschungsprojekts WINSENT arbeiten die WindForS-Institutionen des Karlsruher Instituts für Technologie, der Universitäten Stuttgart und Tübingen, der TU München, der Hochschule Esslingen und des Zentrums für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) gemeinsam an der Realisierung des WindForS-Testfeldes.

0 Kommentare

Neues WindForS Forschungsprojekt VORKAST Gestartet

Kürzestfristvorhersagen der Wind- und Photovol-taikleistung sind wichtige Parameter für die optimale Betriebsführung von regenerativen Kombikraft-werken. Aus diesem Grund hatten WindForS Partner einen Projektantrag beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)…

0 Kommentare

End of content

No more pages to load